Zirbe trifft Weihrauch

Zirbe trifft Weihrauch

Zirbe trifft Weihrauch

Je nach Ausprägung von Ästen und Harzeinschlüssen riecht verarbeitetes Zirbenholz angenehm süß waldig. Besonders intensiv ist der Duft bei hoher Luftfeuchtigkeit wahrzunehmen, da Feuchtigkeit die ätherischen Öle im Holz aktiviert. Bei den Duftfächern ist dies extrem zu spüren.


Raumharmonisierung durch Räuchern mit Zirbenharz und Zirbenholz in Verbindung mit Weihrauch ist das beste was es gibt.
Ein Dufterlebnis, du wirst es Lieben!

Seitenwertung:
Wenn's gut ist, Teile bitte:
Cookie Consent mit Real Cookie Banner