Kyphi – altägyptische Mischung

Kyphi – altägyptische Mischung

Produkt bewerten:

9,90 

Inhalt: 12 g

Charakteristik von Kyphi – altägyptische Mischung

Kyphi ist eine antike ägyptische Duftmischung, die für religiöse und rituelle Zwecke verwendet wurde und in der ganzen Antike begehrt war. Es besteht aus einer Mischung verschiedener aromatischer Kräuter, Harze, Blumen und Gewürze, die zu einem festen Balsam vermischt werden.

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Lieferzeit: 1-3 Tage nach Zahlungseingang

Wenn's gut ist, Teile bitte:

Beschreibung

Kyphi – altägyptische Mischung

Die Rezeptur ist bis heute ein Geheimnis, das die Räuchermeister und Hohepriester der Antike mit ins Jenseits genommen haben. Nur rund 10 Inhaltsstoffe wurden in alten Schriftrollen schriftlich festgehalten. Einige Zutaten konnten bis heute nicht identifiziert werden.

Dem römischen Arzt Rufus zufolge wurde in Heliopolis jeden Abend bei Sonnenuntergang Kyphi zu Ehren von Re verbrannt. Plutarch berichtet, dass in ägyptischen Tempeln dreimal täglich geräuchert wurde, morgens mit Weihrauch, Mittags mit Myrrhe und mit Kyphi am Abend. In der griechisch-römischen Antike wurde Kyphi sowohl als Trank (z. B. in Wein) als auch als Mittel für Einreibungen verwendet. Auch beim Ausgraben von Zauberpflanzen wurde mit Kyphi geräuchert. Kleopatra VII. verwendete Kyphi als Parfüm, und zwar in solchen Mengen, dass man sie schon vom Ufer aus riechen konnte, bevor ihr Boot gelandet war. Nach Dioskurides diente es als Medizin gegen Asthma.

Kyphi wurde in Ägypten in eigenen Tempelwerkstätten hergestellt, wobei aus heiligen Schriften gelesen wurde.

Die Erbsengrossen Kugeln einzeln auf Kohle oder Stövchen räuchern. Der Duft vertreibt die Sorgen des Tages. Für eine Abendräucherung gut geeignet. 

Kyphi lässt tatsächlich das geschäftige Rauschen des Tages verstummen und schafft einen ganz eigenen Raum für die spirituelle Anbindung und Begegnung mit dem Überirdischen. Alles wird klein, auch Kummer, Sorgen und Ängste. Nur in diesem mentalen Zustand ist es möglich, entspannt einzuschlafen und den Bildern des Unterbewusstseins zu folgen. Träume werden ruhiger, sanftmütiger und visionärer. Auch Klarträume sind möglich. Für die Pharaonen war es wichtig, das Tagwerk abzuschließen. Der Abend und die Nacht gehörten den andersweltlichen Wesen, Göttern und den Visionen.

Inhalt:

Weihrauch, Sandarak, Wacholderbeeren, Kalmus, Galgant, Kardamom, Zimtrinde oder Zimtblüte (Cassie), Myrrhe, Lemongrass, Rosenblätter, Benzoe Siam, Sandelholz, Honig, Rotwein, Sultaninen

Wichtiger Hinweis und Haftungsausschluss
Die Räucherstoffe sind keine Heil- oder Arzneimittel.

Diese Mischung wird in einer Tüte aus braunem Papier verschickt.
Der Inhalt beträgt 12 g

Tüte für Weihrauch

Zusätzliche Informationen

Gewicht 15 g
Größe 8 × 4 × 1 cm
Mischung

Hergestellt von René Grimm inFUMUM-verti in Elsterberg

Behältniss

Diese Mischung wird in einer Tüte aus braunem Papier verschickt.
Der Inhalt beträgt 12 g

2 Bewertungen für Kyphi – altägyptische Mischung

  1. Avatar-Foto

    Barbara Müller

    Fantastischer süsser Geruch, macht irgendwie süchtig…

  2. Avatar-Foto

    Katrin

    So Geheimnisvoll wie in der Beschreibung riecht Kyphi auch. Fantastisch süss und tief.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

  • Netzgefäß Speckstein

    22,90 

    Inhalt: 1 Stück

  • Blue Line Amber Mond

    3,90 

    Inhalt: 10 Stäbchen

  • Räuchermischung Aphrodisia

    7,90 

    Inhalt: 12 g

Cookie Consent mit Real Cookie Banner