Smudges

Smudges

Smudges


Smudges Sticks sind Bündel aus getrockneten Pflanzen und Kräutern, die zum Räuchern verwendet werden. Sie werden oft zur Reinigung und zum Schutz von Räumen, Gegenständen oder Personen verwendet und haben ihre Ursprünge in traditionellen indianischen Ritualen.


Smudges

Smudge Sticks können aus verschiedenen Pflanzenmaterialien hergestellt werden, wobei Salbei eine der häufigsten Optionen ist. Weiße Salbeiblätter werden oft in Kombination mit anderen Kräutern wie Lavendel, Zedernholz, Sweetgrass oder Rosmarin verwendet. Jede Pflanze oder Kräuterkombination hat ihre eigenen energetischen Eigenschaften und kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. So wird beispielsweise weißer Salbei traditionell für Reinigungs- und Entgiftungsrituale verwendet, während Lavendel beruhigende und entspannende Eigenschaften hat.

Die getrockneten Pflanzen werden zu einem Bündel zusammengebunden, häufig mit Baumwoll- oder Hanfschnur. Beim Räuchern wird das Ende des Smudge Sticks angezündet, bis es leicht qualmt. Die glimmende Spitze wird dann vorsichtig ausgepustet oder in einer feuerfesten Schale abgeklopft, um den Rauch freizusetzen. Der Rauch kann mit den Händen oder einem Federfächer in verschiedene Bereiche gelenkt oder über den Körper gezogen werden.



Seitenwertung:
Wenn's gut ist, Teile bitte:
Cookie Consent mit Real Cookie Banner