Themen- und Jahreszeiträuchern

Litha, Sommersonnwende

Litha, auch bekannt als Sommersonnwende, markiert den Höhepunkt des Sommers und wird von vielen Menschen auf der ganzen Welt gefeiert. Für die Kelten war dieses Fest von großer Bedeutung, da es den Übergang vom Frühling zum Sommer symbolisierte und die längsten Sonnenstunden des Jahres

Beltane

Beltane, auch bekannt als das keltische Frühlingsfest, markiert die Hälfte des keltischen Jahreskalenders und wird traditionell am Vorabend des 1. Mai gefeiert. In dieser Zeit ehren die Kelten das Wiedererwachen der Natur und die Fruchtbarkeit des Landes.

Ostara

Ostara, das Fest der Fruchtbarkeit, ist ein bedeutender Feiertag, der an der Frühlings-Tag- und Nachtgleiche am 20. März gefeiert wird. Dieser besondere Tag hat seine Wurzeln in den keltischen Traditionen und symbolisiert den Beginn des Frühlings und das Erwachen der Natur.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner